Der beste Digitalisierungsdienstleister in Deutschland


5'565'532
Bilder gescannt
Ihre Bestellung bei ScanCorner ScanCorner Kundendienst

Digitalisieren Sie Ihre Audio-Formate in höchster Qualität!

Ob Kassette oder Schallplatte, jedes dieser beiden Formate ist uns ans Herz gewachsen. Mit den Audiokassetten haben wir entweder wichtige Momente festgehalten oder unsere Lieblingshits für das Auto kopiert. Schallplatten sind für uns mit den Klassikern von Pink Floyd, den Beatles oder Abba verbunden. Damals legte man die Platten in den Plattenspieler und genoß die schönsten Lieder bei höchster Qualität.
Beide Formate haben unterschiedliche Probleme. Die Qualität auf Schallplatten ist weiterhin sehr gut, doch wer von uns besitzt heute noch einen Plattenspieler? Im Gegensatz dazu ist eine Audiokassette sehr kurzlebig. Es besteht nicht nur die Angst vor einem Bandsalat, sondern besteht eine Gefahr die Aufnahmen aufgrund des Qualitätsverlustes für immer zu verlieren.
Damit ist die einzige Möglichkeit die Erinnerungen für die Zukunft zu bewahren, die Audiokassetten auf CD zu übertragen.


Wir digitalisieren die folgenden Audio-Formate:

ScanCorner digitalisiert Schallplatten ScanCorner digitalisiert Tonbänder ScanCorner digitalisiert Musikkassetten
Schallplatten Tonbänder Musikkassetten

Unser Qualitätsversprechen:

Wir garantieren Ihnen die beste Qualität unserer Dienstleistung!

ScanCorner manuelle Digitalisierung

Ihre persönlichen Erinnerungen liegen uns sehr am Herzen. Daher werden Ihre Audio-Formate zuerst von Hand gereinigt und ein Testlauf durchgeführt. Für das beste Ergebnis und die beste Qualität wird zudem die ganze Tonsequenz duchgeprüft und wo nötig verbessert. Sie möchten mehr über unser Qualitätsversprechen erfahren? Dann klicken Sie bitte hier.

Unser Digitalisierungsprozess

  1. Platzieren Sie eine Bestellung auf unserer Homepage
  2. Senden Sie uns Ihr analoges Audiommaterial mit Ihrer ausgedruckten Bestellbestätigung per Post zu oder kommen Sie direkt bei uns in unserem Fotogeschäft vorbei
  3. Digitalisierung und manuelle Nachbearbeitung Ihrer Medien
  4. Bezahlung, Rückversand Ihrer Formate und DVD, sowie die zusätzliche Bereitstellung Ihrer Audiodateien via Download-Link
  5. Erfreuen Sie sich an Ihren Erinnerungen und teilen diese mit Ihrer Familie und Freunden

ScanCorner Digitalisierungsprozess


Wichtige Hinweise

    • Wir übernehmen in der Regel keine Beschriftungen. Alle Ordner werden nach dem jeweiligen Format benannt. Für Ihre Audio-Kassetten werden beispielweise die Ordner Audio_TS1, Audio_TS2,… usw. erstellt.
    • Jede DVD enthält eine Titelauswahl, in welcher die einzelnen Titel dargestellt werden.
    • Wir digitalisieren das gesamte eingesandte Material, daher ist eine Titelauswahl auf einer Audio-Kassette nicht möglich.
    • In der Regel erhalten Sie Ihre DVD im MP3-Format, sodass jeder PC und DVD-Player Ihre Erinnerungen abspielen kann. Wünschen Sie jedoch andere Formate, geben Sie uns bitte bei der Bestellung Bescheid.
    • Wir digitalisieren kein urheberrechtlich geschützes Material.
    • Falls Sie mehr über unsere Bearbeitungszeit wissen möchten klicken Sie bitte hier

Kompetente Beratung

Sollten Sie weitere Fragen zu unserem Bearbeitungsprozess haben, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren. Sie erreichen uns unter 07121-340773 oder per Mail unter info@scancorner.de


Häufig gestellte Fragen (Weitere Fragen? Dann klicken Sie bitte hier)

 

Ist es möglich nur einzelne Sequenzen oder nur eine Seite zu digitialisieren?

Aufgrund unseres Digitalisierungsprozesses ist es leider nicht möglich einzelne Sequenzen oder nur eine Seite einer Kassessette zu digitalisieren. Befindet sich jedoch nur eine kurze Tonsequenz auf Ihrem Audio-Format, dann wird Ihnen nur diese in Rechnung gestellt (Bitte beachten Sie aber unseren Mindestbestellwert).

Gibt es auch bei Audio eine Vorschau-Funktion?

Nein. Bei Audio liefern wir die Dateien direkt zum Download bzw. retournieren die Audio-DVDs.

Auf welchem Typ von Datenträger speichern Sie die digitalisierten Audio-Dateien?

Standardmässig speichern wir die Daten auf DVDs wie bei all unseren Digitalisierten Medien.

Kann ich die Daten auch als Audio CD geliefert bekommen?

Nein. Standardmässig erhalten Sie Ihre Audiodateien im MP3-Format auf einer Daten-DVD. Da heutzutage alle DVD-Abspielgeräte auch MP3 und WAV Formate unterstützen wird das Brennen als Audio-CD kaum mehr gefragt.

In welchen Formaten liefern Sie die digitalisierten Audio-Dateien?

Standardmässig erhalten Sie Audiodateien im MP3-Format und zwar sowohl via Download-Link als auch gebrannt auf der DVD. Auf Wunsch liefern wir die Daten auch im WAV-Format. Bitte beachten Sie, dass die Datenmenge beim WAV-Format etwa das Doppelte beträgt und wir dafür je nach Umfang weitere Datenträger brennen und Ihnen berechnen müssen. 

Kombinieren Sie die Ausgabedateien auf einer DVD?

Standardmässig liefern wir die Daten von verschiedenen Kassetten, Schallplatten oder Tonbänder jeweils auf einer DVD (bzw. auf mehreren, wenn der Platz nicht ausreicht). Das Tonmaterial von 3 Kassetten beispielsweise wird auf einer DVD unter verschiedenen Ordnern kombiniert aber die Schallplatte kommt auf eine weitere DVD.

Wird meine Audio-DVD auch personalisiert?

Nein, bei Audio-DVDs verwenden wir unser ScanCorner logo.

Welche Abtastfrequenz verwenden Sie beim Digitalisieren von Audio?

Standardmässig verwenden wir eine Bit-Rate von 32 und eine Abtastfrequenz von 44.1kHz.


Back to Top ↑

Die Schallplatte wurde bereits im 20. Jahrhundert entwickelt und hat an Popularität bis heute nichts eingebüßt. Zwar wurde die Schallplatte von anderen Medien als "Daten"-träger abgelöst, jedoch erlebt Sie aufgrund ihrer Qualität und dem Vintage-Lifestlye in den letzten Jahren eine neue Hochzeit.

Das Tonband wurde im 20. Jahrhundert entwickelt und hatte eine Bandgeschwindigkeit von 77cm/s. Aufgrund der Entwicklung der Musikkassette verlor das Tonband ab den 1970er-Jahren bei den Verbrauchern an Bedeutung.

Die Musikkassette wurde im Jahr 1963 von Philips vorgestellt und war zwischen den 1970er- und 1990er-Jahren das am meistgenutzte Audio-Medium und wurde erst von der CD abgelöst.