2,474,182 Bilder gescannt

Die Haltbarkeit von Fotomedien

Es ist die immer wiederkehrende Frage eines Fotografen: Wie lange werde ich meine Bilder betrachten können und was kann ich tun, um die Haltbarkeit meiner Bilder zu verlängern? Die Plattform Prophoto hat dafür vor einigen Tagen einen kleinen Bericht veröffentlicht, welcher diese Fragen untersucht. Es hat sich dabei herausgestellt, dass die Papierbilder bis zu 200 […]

Vollständigen Eintrag lesen | 0

Großes Abraham Lincoln Archiv veröffentlicht.

Knapp 150 Jahre nach dem Attentat auf Abraham Lincoln wurde mithilfe der Abrahm Lincoln Association und der University of Illinois ein riesiges Archiv digitalisiert. Dieses Archiv wird in der Zukunft fast 100 000 Dokumente beinhalten welche der Bürgerkriegszeit zugeschrieben werden. Es dient weiter dazu alle von Abraham Lincoln geschriebenen Aufzeichnungen und Dokumente zu identifizeren und […]

Vollständigen Eintrag lesen | 0

Dank Ihnen erreichen wir die Grenze von 10 000 Bestellungen!

Mit diesem Blogpost wollen wir Ihnen, den Kunden von ScanCorner, für Ihr Vertrauen in unsere Dienstleistungen danken. Nur durch Ihre Unterstützung war es möglich seit unserer Gründung 10 000 Bestellungen zu bearbeiten. Dafür wollen wir Ihnen danken! Für Ihre Unterstützung haben Sie noch bis Ende April die Möglichkeit unser Jubiläum mit uns zu feiern. Geben […]

Vollständigen Eintrag lesen | 0

Verlorengeglaubte Karte entdeckt und digitalisiert!

Aufgrund von intensiven Anstrengungen konnten Archivare aus London eine Karte von England aus dem Jahr 1815 für die Allgemeinheit digitalisieren. Dieser Umstand ist schon reichlich spektakulär, wenn man jedoch bedenkt, dass diese Karte von William Smith die erste produzierte Karte ist, welche die geograpfische Situation von England darstellt, ist dies eine wahre Sensation. Diese Karte […]

Vollständigen Eintrag lesen | 0

Die Digitalisierung eines Archivs

Die Biologische Schutzgemeinschaft Weser-Ems (BSH) hat vor einigen Monaten begonnen ihr Archiv mit ca. 45 000 Dias zu digitalisieren. Ob es nun Bilder von Naturdenkmälern, alten Bäumen in Oldenburg oder Seevögelfreistätten sind, alle Arten von Dokumentationen sind in diesem Archiv vorhanden. Dia nach Dia wird im Scanner eingelesen und von einem Mitarbeiter, wenn notwendig, nachbearbeitet. […]

Vollständigen Eintrag lesen | 0

Das erste digitalisierte Bild der Welt

Das erste digitalisierte Foto der Welt zeigt  Russel A. Kirsch’s drei Monate alten Sohn Walden. Dieser Meilenstein der Fotografie erwies sich als Grundlage für Satellitenbilder, der digitalen Fotografie, sowie anderen revolutionären Entwicklungen in der Bildverarbeitungstechnologie. Russell A. Kirsch war Mitarbeiter des Nationalen Standardisierungsbüros (NBS), welches den Standard Eastern Automatic Computer entwickelte, welcher im Jahr 1950 […]

Vollständigen Eintrag lesen | 0

MUNDOlogia – Foto- und Outdoorfestival

Wollen Sie persönlich zum Thema Digitalisierung und Scannen von analogem Foto- und Filmmaterial beraten werden oder wollen Sie sich über die aktuellen Outdoor-trends im kommenden Jahr informieren? Dann sind Sie auf der 12. MUNDOlogia Messe in Freiburg genau richtig. Vom 06. bis zum 08. Februar werden interessante Lichtbildvorträge, Workshops und Neuheiten rund um das Thema […]

Vollständigen Eintrag lesen | 0

Erinnerungen für die Ewigkeit

Nachdem der SWR am 20.01. eine Sendung über die Rettung von alten analogen Schätzen ausgestrahlt hat, werden wir dieses Thema heute mit unserem Artikel aufgreifen und dem interessierten Leser unseres Blogs einige weitere Informationen zum Thema Digitalisierung bereitstellen. Für die Interessierten unter Ihnen oder denen, die die Sendung im SWR nicht sehen konnten, finden unter […]

Vollständigen Eintrag lesen | 0

Obama lässt sich für die Nachwelt digitalisieren

Als vermutlich erstes bedeutendes Staatsoberhaupt hat sich US-Präsident Barack Obama digitalisieren lassen, um sein Antlitz künftigen Generationen zu erhalten. Für das 3-D-Modell von Barack Obamas Kopf wurde höchst moderne Technik aufgewendet. Eine Arbeitsgruppe von der Smithsonian Institution baute dazu in einem Raum des Weißen Hauses den Light Stage Face Scanner der Univerity of California auf. […]

Vollständigen Eintrag lesen | 0

Humboldts Reisetagebücher für Jedermann zugänglich

Die Staatsbibliothek in Berlin stellte schon in März Ihre Neuerwerbung vor und verschlug Fachleuten beinahe den Atem. Denn die Begeisterung über die Tagebücher, die Alexander von Humboldt 1804 von seine Südamerikareise mitbrachte, ist enorm. Seine Erlebnisse, zusammengefasst in insgesamt 9 Bändern, werden nun für kurze Zeit erstmals öffentlich in einer Austellung gezeigt und natürlich auch […]

Vollständigen Eintrag lesen | 0

Previous Posts