Der beste Digitalisierungsdienstleister in Deutschland


5'565'532
Bilder gescannt
Ihre Bestellung bei ScanCorner ScanCorner Kundendienst
Allgemein no image

Published on May 27th, 2014 | by Frederick

0

ScanCorner digititalisiert Fotos einer Segel-Legende

Seltene Fotos des Jagdfliegers Manfred von Richthofen auch bekannt als „roter Baron“, sind nicht die einzigen historischen Bilder die ScanCorner gescannt und restauriert hat. Die Segel- Legende Sir William  Robin Knox-Johnston vertraute die Digitalisierung seines weltbekannten Fotos ScanCorner an.

Es ist das Jahr 1969 in dem William Robin Knox-Johnston Weltruhm erlangt und seit diesem Zeitpunkt aktuell noch zu den Legenden des Segelsports zählt. Als Teilnehmer des Sunday Times Global Race startete er Juni 1968 vom Hafen in Falmouth (England) mit seinem Holzschiff „Suhaili“ das größte Segelabenteuer seines Lebens. Ein Jahr später im 22.April 1969 lief er mit seinem Schiff am Hafen in Falmouth ein und geht in die Geschichtsbücher ein als erster Mensch der im Einhandsegeln ohne eine Zwischenstopp die Welt umsegelte. Auf seiner Reise hat er ingesgesamt 30.123 Seemeilen zurück gelegt und 312 Tage auf hoher See  verbracht. William Robin Knox-Johnston wurde 1969 nach seiner Ankunft aufgrund seiner einzigartigen Leistung von der Queen zum Ritter geschlagen. Die Digitalisierung und Restaurierung der einzigartigen Fotos des damals 29-jährigen Seglers auf seinem Holzschiff überließ er ScanCorner. Zum Ergebnis der digitalisierten Fotos äußerte sich die Segel-Legende folgendermaßen: „Ich bin wirklich sehr beeindruckt von dem Service. Scancorner hat eine hervorragende Arbeit beim Scannen dieser alten Bilder geleistet. Das Entfernen von Kratzern und anderen Unreinheiten aus den digitalen Dateien war super und hat es mir erleichtert die Fotos direkt von der DVD aus auszudrucken.“

Historic. Circa 1969: Robin Knox-Johnston, the first man to sail solo non-stop around the World, aboard his 32ft 5in yacht SUHAILI. Pictured here returning to Falmouth, England on 22nd April 1969, to completethe 30,123 mile voyage in 313 days - an averag

Robin-Knox-Johnston der erste Mensch der die Welt umrundete                  (Foto: © Bill Rowntree / PPL)

Neben dem Rekord als erster Mensch im Einhandsegeln die Welt umrundet zu haben, konnte Robin Knox-Johnston im Jahr 1994 gemeinsam mit seinem Freund Peter Blake eine weitere grandiose Leistung verzeichnen. Die beiden Segler gewannen die Jules Verne Trophy als schnellste Weltumrundung per Segelboot in der damaligen Rekordzeit von 74 Tagen, 22 Stunden, 17 minuten und 22 Sekunden. Im Jahr 2008 wurde Robin Knox-Johnston als erster Segler überhaupt in die ISAF Sailing Hall of Fame aufgenommen.

Obwohl die Segel Legende an einer Vielzahl von Wettbewerben teilgenommen hat und jede Menge Ehrungen erhalten hat, bekommt der aktuell 75-jährige immernoch nicht genug vom Segeln. Im April 2014 kündigte er seinen Start bei der “Route de Rhum” an. Ab dem 2. November diesen Jahres beginnt die Segeltour die vom französischen St. Malo bis nach Guadeloupe (Karibik) führt.

ScanCorner wünscht ihm viel Erfolg bei seinem nächsten großen Segelabenteuer.

 


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑