Der beste Digitalisierungsdienstleister in Deutschland


5'585'376
Bilder gescannt
Ihre Bestellung bei ScanCorner ScanCorner Kundendienst
Allgemein no image

Published on August 6th, 2012 | by Frederick

0

ScanCorner möchte Ihre APS-Filme scannen!

APS-Filme scannen lassen? Ist das nicht zu teuer? Und wie funktioniert das überhaupt?

Diese Fragen stellen sich sicher einige in Bezug auf das Digitalisieren ihrer alten Erinnerungen. APS-Filme wurden 1996 von verschiedenen bekannten Unternehmen auf dem Markt eingeführt und gewannen daraufhin zunehmend an Bedeutung. Wichtige Ereignisse wie Hochzeiten, Geburtstage oder andere Familienfeste wurden damit festgehalten.

Heutzutage sind diese Medien schon wieder völlig überaltert und werden nicht mehr verwendet. Dennoch sind immer noch APS-Filme im Umlauf. Das Problem hierbei ist nur, dass im Laufe der Zeit die Bildqualität abnimmt. Die Filme einfach so verfallen zu lassen wäre doch sehr schade, finden Sie nicht auch?

Eine einfache Lösung bietet das APS-Filme scannen.

Hierfür gibt es zahlreiche Anbieter mit unterschiedlichen Preisen. Die Kosten für die Digitalisierung von APS-Filmen bei ScanCorner sind kundenfreundlich ausgerichtet und belasten den Geldbeutel nur geringfügig.  Wir garantieren Ihnen eine optimale Qualität zu einem geringen Preis.

Realisiert wird das Scannen von APS-Filmen mit dem Nikon IA-20 Film Adapter und mit dem Nikon Mount Adapter-21 Filmholder. Beide sind kompatibel mit dem Nikon CoolScan 5000 ED und erzielen ein sehr gutes Scan-Ergebnis. Nachdem die Filme gescannt wurden, werden sie noch manuell von unseren Mitarbeitern bearbeitet. Hierbei sollten Sie beachten, dass das Endergebnis immer von dem ursprünglichen Zustand der Aufnahme abhängig ist.

Aus diesem Grund kann es nur von Vorteil sein, seine Filme so früh und so schnell wie möglich scannen zu lassen.  Mit ScanCorner wählen Sie für das APS-Filme scannen den richtigen Anbieter!

Tags: , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Back to Top ↑